FANDOM


Drinks

Arten von Drinks

Drinks auf Basis von Kräutern und Bitterextrakten, die keine Chinarinde enthalten, wirken appetitanregend und werden deshalb "Appetizers" oder "Aperitifs" genannt.
Drinks mit Kombinationen aus Aperitifs, aber mit kompakteren Zutaten nennt man Before-dinner-Cocktails oder Abendaperitifs.
Drinks auf Basis von Likören und Zugaben von Gewürzen, Wurzeldestillaten und Chinarinde haben eine digestive (verdauungsfördernde) Wirkung und werden international als After-dinner-Drinks bezeichnet.
Drinks auf Basis von harten Spirituosen und alle Mischungen mit nur geringsten Zusätzen süßender Ingredenzien werden als Dry-Cocktails oder Extra-dry-Cocktails bezeichnet.
Drinks mit Fruchtsäften und Sirup gemischt werden als Medium-Cocktails in zwei Grundtypen unterschieden:
Drinks mit Sirup, Likören und betont süßer Ausrichtung nit viel Früchten, Cremes, Sahne und Crustas werden als Sweet-Cocktails bezeichnet.




Cocktailgruppen

Drinks mit wenig Inhalt, deren Maß 50 ccm oder zwei konzentrierte Schlucke nicht übersteigen sollte nennt man Short Drinks.
Drinks, die bis zu 1/2 Liter Flüssigkeit enthalten können und leichter gemischt sind nennt man Long Drinks.
Fancy Drinks lassen sich in keine Kategorie einordnen und sind an keine besonderen Maße, Tageszeiten oder Aufgaben gebunden sind.




Herstellungsarten

Cocktails lassen sich auch nach ihrer Herstellungsart unterscheiden.