FANDOM


Der Frauenfußball-Club Berlin 2004 (kurz: FFC Berlin 2004) ist einer von zwei reinen Frauenfußballvereinen in Berlin und der einzige im Ostteil der Stadt. Seine Spielstätte ist der Sportplatz Cecilienstraße in Biesdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf.

Der Verein wurde am 15. März 2004 gegründet und ist Mitglied im Berliner Fußball-Verband. Der Verein verfügt über drei Mannschaften: Frauen (Bezirksliga), B-Mädchen (8er Bezirksklasse) und D-Mädchen, wobei die D-Mädchen in der Saison 2004 noch nicht am Spielbetrieb teilnahmen.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki