Fandom

Berlin

Innside Premium Hotel Berlin

Diskussion0 Teilen

AdresseBearbeiten

  • Hotel Name: Innside Premium Hotel Berlin
  • Strasse: Lange Strasse 31
  • Postleitzahl: 10243 Berlin
  • Öffnungszeiten: ganzjaehrig
  • Telefon: 0049 (0)30 293030
  • Fax Nummer: 0049 0(30) 29303199

Wieviel SternBearbeiten

3 Sterne

Mitglied beiBearbeiten

Innside Hotel GmbH, Supranational

HotelbeschreibungBearbeiten

Moderne Kunst im historischen Altbau. Absolute Ruhe im Herzen der turbulenten Großstadt. Geräumige Zimmer mit Blick auf den begrünten Innenhof. Start in den Tag unter der Panorama-Dusche. Die Tageszeitung zum umfangreichen Frühstücksbuffet im Licht durchfluteten Wintergarten. Berlin entdecken, erleben, erobern in alle Richtungen vom nahe gelegenen Ostbahnhof. Die Nacht zum Tage machen in Friedrichshain, dem neuesten Szeneviertel der Stadt mit den heißesten Bars und den angesagtesten Diskotheken. Und dann? Sich im Restaurant verwöhnen lassen, in der Sauna entspannen, einen Absacker in der Bar trinken. Herzlich Willkommen im Innside Premium Hotels Berlin.

AusstattungBearbeiten

24 Stunden Rezeption, Concierge Dienste, Restaurant mit internationaler Küche, Terrasse zum Innenhof, Bar, Wireless Lan im ganzen Haus, Garage, Safe, kostenlose Tageszeitung

Fitness oder WellnessBearbeiten

Sauna, Fitness-Bereich, Solarium

Konferenzen/TagungenBearbeiten

3 ruhige Tagungsraeume zum Innenhof mit Tageslicht für bis zu 50 Personen, Kreuzgang für Ausstellungen, Kaffeepausen etc.

ZimmerBearbeiten

  • Anzahl: 133
  • Ausstattung: Modern eingerichtete Studios, sehr ruhig, Blick auf den begrünten Innenhof. Großer Schreibtisch, ISDN-Telefon, Fax- und PC Anschlüsse, W-Lan, Farb-TV, Pay-TV, Radio, Minibar. Offene Badezimmerlösung mit Panorama-Dusche, Spiegelschrank, Haartrockner und Kosmetikspiegel.

Preise pro Zimmer und NachtBearbeiten

  • Einzelzimmer: ab 79 Euro pro Nacht
  • Doppelzimmer: ab 89 Euro pro Nacht

Allgemeine Informationen:Bearbeiten

Alexanderplatz 2 km, Hackesche Hoefe 2 km, BCC 1 km, Eastside Gallery 1 km, Museumsinsel 2 km, Brandenburger Tor 4 km, Friedrichstrasse 3 km, Ostbahnhof 200 m, ICC 9 km, Flughafen Tegel 12 km, Flughafen Tempelhof 5 km, Flughafen Schoenefeld 25 km (direkte S-Bahn-Verbindung)

AnfahrtbeschreibungBearbeiten

So finden Sie uns mit dem PKW

Von Norden / Aus Richtung Rostock oder Hamburg Sie kommen von der A24 und fahren am Dreieck Havelland (Ausfahrt Nr. 29) auf den Berliner Ring A10 Richtung Frankfurt/Oder. Nach einigen Kilometern wechseln Sie am Dreieck Pankow (Ausfahrt Nr. 35) auf die A114 Richtung Zentrum Berlin. Die A114 verlängert sich in die B109. Diese heißt im Stadtgebiet erst Prenzlauer Promenade, dann Prenzlauer Allee und zuletzt Karl-Liebknecht-Straße. Am Ende treffen Sie auf den Alexanderplatz. Sie haben es fast geschafft. Am Alexanderplatz links auf die Karl-Marx-Allee einbiegen und den Straussberger Platz überqueren. Die zweite Ausfahrt führt geradeaus weiter. Dann die erste Straße rechts in die Andreasstraße. Danach die zweite Straße links in die Lange Straße. Auf der rechten Seite finden Sie gleich die Hotelauffahrt.

Von Süden oder Westen / Aus Richtung Hannover, Magdeburg, München, Leipzig Sie fahren auf den Berliner Ring A10 Richtung Frankfurt Oder. Am Schönefelder Kreuz (Ausfahrt Nr. 11) fahren Sie auf die A 113 Richtung Zentrum Berlin. Am Dreieck Treptow (Ausfahrt Nr. 1) fahren Sie auf die 96a Richtung Friedrichshain/Zentrum. Die 96a heißt Am Seegraben. Geradeaus verlängert sie sich in die längste Berliner Straße: Das Adlergestell. Diese heißt später Schneller Straße, dann Köpenicker Landstraße. An der Bulgarischen Straße folgen Sie dem Hinweis „Zentrum“ und fahren um den Treptower Park mit dem Sowjetischen Ehrenmal herum. Weiter dem Hinweis folgen links über die Straße Alt Treptow, noch einmal links die Puschkinallee entlang. Der Hinweis zeigt dann rechts in die Elsenstraße. Dort fahren Sie an den Treptowers vorbei und überqueren die Spree. Danach links in die Stralauer Allee. Diese verlängert sich in die Mühlenstraße. Auf der rechten Seite sehen Sie dann den Ostbahnhof (ehemals Hauptbahnhof). Am Bahnhof vorbei fahren Sie die nächste Straße rechts in die Andreasstraße und gleich wieder rechts in die Lange Straße. Gleich rechts liegt die Hotelauffahrt.

Von Osten / Aus Richtung Frankfurt Oder Von der A12 am Dreieck Spreeau (Ausfahrt Nr. 1) auf den Berliner Ring A10 Richtung Hamburg/Prenzlau. Auf der A10 bis zum Abzweig Hellersdorf (Ausfahrt Nr.4) in Richtung Zentrum. Sie fahren auf der B5 und der B1. Diese heißen in ihrem Verlauf Frankfurter Chaussee, Berliner Straße, Alt Mahlsdorf, Alt Kaulsdorf, Alt Biesdorf, Alt Friedrichsfelde, Frankfurter Allee vorbei am Frankfurter Tor. Dort verlängert sich die Straße in die Karl-Marx-Allee. In die Andreasstraße biegen Sie links ein. Die zweite Straße links ist die Lange Straße. Gleich rechts sehen Sie die Hotelauffahrt.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Flughafen Tegel: Mit dem Bus X9 oder 109 über „Zoologischen Garten“ bis zum „Alexanderplatz“ und von dort mit der S-Bahn bis zum ICE Bahnhof „Ostbahnhof“.

Vom Flughafen Schönefeld: Mit der S 9 bis zum ICE Bahnhof „Ostbahnhof“

Vom Flughafen Tempelhof: Vom U-Bahnhof „Platz der Luftbrücken“ fahren Sie mit der U 6 Richtung Alt Tegel bis zur „Friedrichstraße“. Von dort mit der S-Bahn zum ICE Bahnhof „Ostbahnhof“

Vom Hauptbahnhof: Mit der S3, S5, S7, S75 oder der S9 direkt zum „Ostbahnhof“. Einige Züge halten auch direkt am „Ostbahnhof“.

Am Ostbahnhof gehen Sie bitte zum hinteren Ausgang mit dem Hinweis „Erich-Steinfurth-Straße“. Sie halten sich links und biegen in der Höhe der „Galeria Kaufhof“ links in die „Lange Straße“ ein. Nach ca. 200m befindet sich der Hoteleingang auf der linken Seite.

Siehe auchBearbeiten

WeblinkBearbeiten

Innside Premium Hotel Berlin

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki