FANDOM


Das Katzbachstadion in Berliner Stadtteil Kreuzberg in der Dudenstrasse wurde im Jahre 1914 eroeffnet. Heute ist es die Heimspielstaette des Berliner Fussballvereins "BFC Tuerkiyemspor". Im Gegensatz zu einer frueheren Zuschauerkapazitaet von 12.000 Plaetzen, finden heute nur noch 5.000 Zuschauer in der Arena Platz, davon 1.000 auf unueberdachten Sitzplaetzen. Neben dem Fussballfeld verfuegt die Sportstaette ueber eine Laufbahn. Am 19.4.1954, bei einer Begegnung zwischen dem BFC Suedring und Hertha BSC, wurde vor geschaetzen 10.000 Fans der Zuschauerrekord dieses Stadions aufgestellt.

[1]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki