Fandom

Berlin

Reinickendorf

Diskussion0 Teilen

Reinickendorf ist ein Stadtteil im gleichnamigen Bezirk Reinickendorf von Berlin.

Der Ortsteil Reinickendorf ist in der Bebauung weitgehend eine Fortführung von Wedding im Übergang zu den grüneren Gebieten. Ursprünglich war der Ortsteil sehr viel bürgerlicher als das angrenzende Arbeiterviertel Wedding, er hat jedoch durch den Flughafen Tegel an Lebensqualität eingebüßt.

Der Ortsteil gliederte sich sowohl postalisch als auch im Bewusstsein seiner Bewohner in Reinickendorf-Ost (Berlin 51) und Reinickendorf-West (Berlin 52), wobei die heutige Ollenhauerstraße die Grenze bildete. Reinickendorf-Ost umfasst den Bereich des alten Dorfangers (frühere Hauptstraße, jetzt Alt-Reinickendorf) mit der Dorfkirche und dem früheren Rathaus, vor allem aber als städtisches Zentrum die Residenzstraße. Reinickendorf-West ist vor allem von der Scharnweberstraße und dem Verkehrsknotenpunkt Kurt-Schumacher-Platz geprägt, der in den letzten Jahrzehnten vielfach umgestaltet wurde: Kreuzung, Kreisverkehr, Kreuzung mit Überführung ...


Weblinks Bearbeiten

[DE] Wikipedia: Berlin-Reinickendorf – Wikipedia Artikel zu diesem Thema


Koordinaten: 52°34'00 N 13°20'00 O

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki