Fandom

Berlin

Wilhelmstadt

Diskussion0 Teilen

Spandau-Wilhelmstadt oder kurz die Wilhelmstadt ist ein Stadtteil im Bezirk Spandau von Berlin, deren Namen sich von Wilhelm I. (Deutsches Reich) ableitet.


Abgegrenzt wird der Ortsteil im Norden durch die Gegend des Spandauer Rathauses (Brunsbütteler Damm, Ruhlebener Straße), im Osten durch die Havelchaussee gegen Charlottenburg, im Süden wohl durch die Straße Am Ortsrand gegen Gatow und im Westen durch die Sandstraße gegen Staaken. Wichtige Straßen sind die Wilhelmstraße (B 2), die Heerstraße (B 5) und die Pichelsdorfer Straße.

Neben der geschlossenen Bebauung der Wilhelmstadt gehören auch die Ortsteile Pichelsdorf und Tiefwerder zu diesem Spandauer Stadtteil.

siehe auch Bearbeiten

[DE] Wikipedia: Berlin-Wilhelmstadt – Wikipedia Artikel zu diesem Thema


Koordinaten: 52° 31' N, 13° 12' O

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki